Zutrittskontrolle: Mehr Sicherheit und Komfort im Betriebsalltag

Zutrittskontrollanlagen überprüfen, ob ein Nutzer berechtigt ist einen Raum zu betreten, einen Schrank zu öffnen oder ein Gerät zu benutzen. Anders als Einbruch- und Brandmeldeanlagen sind Zutrittskontrollanlagen also während des Betriebsablaufs allgegenwärtig. An Zutrittskontrollen werden deshalb besonders hohe Anforderungen im Bereich von Sicherheit und Komfort gestellt. Denn einerseits sollen Unbefugte fern gehalten, Befugte in ihrer Bewegungsfreiheit aber so wenig wie möglich gestört werden.

Organisatorisch und technisch gut geplante und richtig betriebene Zutrittskontrollanlagen unterstützen deshalb das Management von Gebäuden und Einrichtungen und erhöhen die Akzeptanz beim Nutzer.

Die Bandbreite von Zutrittskontrollsystemen ist groß: Vom einfachen Schließsystem bis zum Hochsicherheitssystem gibt es unterschiedliche Lösungen für jede Anforderung. Darüber hinaus ist eine Verbindung mit anderen Gefahrenmeldeanlagen oder administrativen Systemen wie Zeit- und Betriebsdatenerfassung (z. B. Kantine, Tankanlage) möglich.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie einen Spezialisten brauchen, der Ihr Gebäude und Ihren Betrieb in allen Sicherheits- und Sicherungsfragen analysiert.  Wir beraten Sie umfassend und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Zugriffskontrollanlage, die Ihre Anforderungen erfüllt und den Betriebsablauf langfristig sichert!

Wir sind für Sie da!